Mittwoch, 26. September 2012

Stoffgarten

Kennt ihr dieses Geschäft? Stoffgarten Ich sag's Euch, ein Pradies! Dank der lieben Inhaberin habe ich es sogar geschafft, meine ersten Nähversuche erfolgreich zu beenden. Früher war ihr Geschäft mit den Öffis schwer erreichbar, die Nähkurse trotzdem immer ein Highlight.
Seit 1.9. ist Doris Stoffgarten nun umgezogen; in den 14. Bezirk. Und das Beste: Stoffgarten und Pipilonia sind nun an einer Adresse erreichbar. Zwei Paradiese so nah! Herrlich fürs Gemüt, bitter für die Geldbörse. Jetzt fehlt nur noch, dass ein Tortenzubehörgeschäft dort ist und ihr bringt mich aus dem Laden nicht mehr heraus. Das wäre der kreative 7. Himmel! :-)

Zur Shoperöffnung habe ich Doris diese Kekse gebacken.

Es sind Mürbteigkekse, dekoriert mit Rollfondant. Für die Knöpfe habe ich diese Silikonform "Mould" verwendet.
Bei der Herstellung war es ziemlich heiß und der Fondant sehr klebrig. Daher kein perfektes Ergebnis, aber geschmeckt haben sie. Vorallem Monsieur Koko war wie immer begeistert. Ein dankbarer Abnehmer :-)
Der Knopf durfte auch naschen und zwar von diesen Keksen, die ich auch für Doris gemacht habe

Eine Empfehlung zum Schluss: Besucht einmal den Näh-Treff bei Doris. Immer Montags von 10 - 13 Uhr. Voranmeldung erforderlich unter 0664/524 11 11 . So gemütlich, liebevoll und kompetent betreut und vor allem so günstig, gibt es in ganz Wien keine Nähkurse/Nähkaffees.
Vermutlich trefft ihr mich da, denn meine Nählust ist wieder erwacht und Weihnachten ja bald da. ;-)


Kommentare:

  1. Diese Kekse sehen auch wieder bezaubernd aus, ich möchte grad 'reinbeißen!
    Unglaublich was für tolle Geschäfte es gibt, dass du all die hübschen Dinge anfertigen kannst, da du dies ganze Zubehör bekommst. Ja, das gab es zu meiner Zeit sicher alles nicht. Weiter viele kreative Stunden, ich freue mich schon auf die Ergebnisse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Geschenklein für Dich ist auch in Planung!
      :-)

      Löschen