Samstag, 1. September 2012

Picknick mit pikanten Küchlein

Teil meines Picknick-Pakets an Eva waren Küchlein mit Oliven und getrockneten Tomaten. Im Bild seht ihr sie ganz vorne!

Rezept für 6 Mini-Küchleinformen (+ 2 Muffinförmchen gehen sich bei mir auch immer noch aus)

2 Eier
70 ml Olivenöl
70 ml Milch
120 g Mehl
1/2 Pkg Backpulver
70 g geriebener Käse (eher kräftig und würzig, z.B. Bergkäse)

100 g getrocknete Tomaten
100 g schwarze Oliven ohne Kern
Basilikumblätter

Backrohr auf 180 Grad vorheizen
Getrocknete Tomten grob hacken
gewaschene Basilikumblätter ebenfalls hacken
Oliven kleinschneiden (ein paar als Deko in Scheiben schneiden und zur Seite legen)
Eier, Öl und Milch verquirlen
Mehl, Backpulver, Käse, Tomaten, Oliven, Basilikum zufügen
Mit Salz, Pfeffer würzen und sorgfältig verrühren
Teig in Förmchen füllen
Olivenscheiben auf Küchlein verteilen
Im heißen Backrohr (Mitte) ca 30 Minuten backen.

Ihr könnt statt der Tomten und Oliven allerlei Zutaten nehmen. Sehr gut schmeckt auch Schinken mit getr. Tomaten und Salbei.

Diese Cakes eignen sich bestens, wenn Besuch auf ein Glaserl Wein vorbeikommt oder mit einer großen Schüssel Salat als Abendessen (oder natürlich auch Mittagessen)

Kommentare:

  1. Wenn ich mehr Besuche hätte, würde ich sofort deine tollen Rezepte kopieren. Woher hast du denn diese Köstlichkeiten. Deine Dekoration der Gläser ist auch bezaubernd, hast du ein Spezialgeschäft, wo du diese Dinge findest? Bin ganz begeistert, sieht alles so hübsch aus und diese Inhalte noch dazu!!!!!Gratuliere.

    AntwortenLöschen
  2. Danke, aber die wahren Verpackungsprofis findest Du hier: http://pinterest.com/postausmeinerku/lasst-uns-picknicken/
    Ich erblasse immer vor Neid, wenn ich diese tollen Umsetzungen sehe.

    Gläser und Deko-Tixo (mit dem sind die Gläser beschriftet) habe ich im Geschäft "Das Depot" gefunden. Und das Küchlein-Rezept fand ich im Buch "Mini Cakes".

    AntwortenLöschen
  3. Birgit, da hast Du wieder ganz toll gezaubert und die Gläser und Flaschen toll dekoriert.

    LG und einen guten Wochenstart
    Kathrin

    AntwortenLöschen