Dienstag, 17. Juli 2012

blau, blau, blau,...

... ist alles, was ich verziere, denn in meinem Freundeskreis kommen fast nur Buben auf die Welt.
So ging grad ein Päckchen an Moritz und Leonard auf Reise.
Das Keks ist aus Mürbteig, darauf Rollfondant und die Verzierung besteht aus Royal Icing und 2 Zuckerperlen.

Dazu kamen noch kleine Babybodys.

Der Elefant ist ein fertig gekauftes Zuckerstreuteil, die Ente habe ich mit einem Lebensmittelfarbstift angemalt und den Bär gestempelt. Ich nehme dazu die Farbpaste von Wilton, gebe ganz wenig davon mit einem Pinsel auf den Stempel und drücke den Stempel in das bereits etwas ausgehärtete Fondant. Das geht ganz einfach und ruft immer Begeisterung hervor.



Kommentare:

  1. ... und in echt sehen sie noch viel schöner aus. Ganz lieben Dank!

    AntwortenLöschen
  2. gerngeschehen :-)
    und so ein süßer bub, braucht einfach zucker pur als geschenk.

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, da passt meine Karte ja super zu :-)
    Wieder wunderschöne Sachen die du da zauberst. Ich der Küche bin ich einfach nicht zu gebrauchen :-)

    AntwortenLöschen