Donnerstag, 30. August 2012

Post aus Schirnis Hexenküche

Ihr erinnert Euch? Angefangen hat alles mit Post aus meiner Küche_very Berry. (hier nachlesen) Die 3. Postrunde hatte das Thema "let's Picknick" und ich bekam diese Tauschpartnerin zugelost. Schirnis Hexenküche

Trotz der quasi noch Nachtstunde war meine Freude groß, als der Postler um 7 Uhr früh klingelte. Hmmm, das ist sicher Post aus der Küche! Da der süße Knopf aber gerade von seinem Gitterbett (seit 3 Tagen schläft er nicht mehr im Beistellbett neben mir, sondern hat ein eigenes Bett. Ach, die Zeit vergeht zu schnell. Jetzt wird der Kleine auch schon groß) in das große Bett gewandert ist und wieder beim einbüseln war, blieb ich liegen. Bei aller Liebe zu meinen Kindern, aber vor halb Acht verlass ich das Bett nicht. ;-)
Der Postler klingelte ein zweites Mal, aber ich wusste, wenn ich jettzt aufstehe, dann schläft der Kleine nicht mehr ein und Monsieur Koko wird auch munter. Also blieb ich liegen und wurde auch erst um 8 Uhr von den Rufen aus dem Kinderzimmer "Mama, aufstehen" geweckt. S'Knöpfle schlief bis halb 9, Monsieur Koko und ich hatten inzwischen schon einen schweren Unfall in der Parkgarage repariert und die Gaffenina, Retsa und Herr Hima (die imaginären Freunde vom Koko - wir rätseln immer noch, woher er diese Namen hat) waren auch munter und ich wurde zusehends kribbliger. Hoffentlich ware der Postler so nett und hatte das Paket irgendwo im Haus abgegeben. Hatte er!

Ich sag's Euch. Hätte ich gewusst, wie groß meine Freude sein würde, wäre ich um 7 aufgestanden und hätte auch in Kauf genommen, dass ich 2 Frühaufsteher gehabt hätte.
Dieses riesige Paket wartete auf mich:

Wahnsinnig groß gell? Und dazu noch in einem meiner Lieblingsmuster verpackt! Liebe Eva, Du bist echt der Wahnsinn und daher gebührt Dir der erste Beitrag aus Runde 3 der Post! (meine Post folgt dann morgen)

In dem großen Paket war: ein echter Picknickkorb. Ich bin vor Freude im Zmmer auf und ab gehüpft und Koko hat laut gejuchzt.
Wir können stilvoll picknicken! Mit Zweierlei Cookies, Maisbrötchen, Feigenmarmelade (!!! hmmm), Kastanienmarmelade (ohhhh, hmmmm!!!) und Zucchinichutney.
Und alles so schön bestickt!

Koko und Knopf wurden auch noch bedacht. Mit Gummibärlis (Eva, Du hast jetzt einen neuen besten Freund ;-) ) und tollen Stickern! Die habe ich gleich einkassiert, denn Koko bekommt immer einen, wenn sein kleines Geschäft ins Klo geht und nicht mehr in die Windel. Ich bin überzeugt, dass diese gigantischen 3D Sticker ziemlich gut ankommen!
Lieben Dank Eva und ich hoffe sehr, ich konnte Dir auch eine kleine Freude aus meiner Küche machen!


PS: Wenn ihr Euch jetzt fragt, wo mein lieber Mann bei dieser morgendlichen Hin-und Her-Gerissenheit zwischen Neugierde und Schlaf war; der steht immer um 5 auf und fährt um halb 6 zur Arbeit. Auch wenn unsere Söhne eindeutig sein Aussehen (und da haben sie echt Glück, weil so lange Wimpern schaff ich nicht mal mit Double Extension Bipapo Wimperntusche) geerbt haben, die Frühaufstehergene hat er ihnen nicht weitergegeben. ;-)

Die Rezepte findet ihr hier:
Cookies
Feigenmarmelade
Chutney



Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    schön, dass ich mit meinem Packerl deinen Geschmack getroffen hab´. Lasst es euch schmecken ♥
    Und natürlich hast auch du mir eine große Freude bereitet - nur schade, mein Picknick findet heute im Wohnzimmer statt - es schüttet gewaltig bei uns.
    Alles liebe weiterhin und gib deinen Jungs ein kleines Küsschen von mir ♥

    AntwortenLöschen
  2. Unser Picknick heute war auch im Wohnzimmer; leider. Aber es war einfach umwerfend gut. Danke!

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    echt schön eure Pakete. Richtig schön zu sehen, wieviel Mühe ihr euch gemacht habt.
    Ich denk nächstes Mal werd ich auch mit machen.
    Die Melonenkekse hab ich bei Schirnis Hexenküche gesehen. Da bin ich ja schon total gespannt wie die gezaubert werden.
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Nina,

      ja mach mit. Das macht so viel Spaß und Freude! Die Melonenkekse sind toll, gell? Gaaanz kompliziert in der Herstellung! ;-) Nein im Ernst, die sind so einfach, ratz fatz easy going. Lass Dich überraschen!

      Löschen
    2. hab auch das 1. Mail mitgemacht - es macht wirklich spass und man hat auch viele ideen. bin gespannt auf das nächste thema - dürfte bestimmt mit weihnachten zusammenhängen :-)

      Löschen
  4. ja ich hatte dieses Mal schon überlegt mit zu machen, aber mit dem Urlaub wär's zu stressig geworden und zu schauen hat auch was. Jetzt hab ich halt Vorfreude auf die nächste Runde :-)
    Ja dann lass ich mich überraschen und freu mich schon auf die Anleitung für die Melonenkekse.

    Lg, Nina

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja echt der Wahnsinn was du da bekommen hast sooooo rieig und bereit um auf die Wiese zu gehen. Klasse

    AntwortenLöschen