Donnerstag, 12. Dezember 2013

Was ist da nur los???

Beim Monsieur Koko? Geht's ihm gut? JA! Dem Knopf auch. Mir auch; alle gesund & munter & frisch und fröhlich.
Hat der Koko etwa die Lust am Backen verloren? NEIN!!! Monsieur Koko bäckt eifrigst und das Fotoarchiv ist inzwischen sooooo groß! Da schlummern herrliche Apfel-Pies, mürbe Kürbisträume, pistazige Whoopie Pies, erdbeerige Jausen-Taschen,...
Manch Kindergarten-Drama konnte durch süße Zimtschnecken gelindert werden und der ein oder andere Baustellenkoller wurde erfolgreich durch "Schokolade mit Schuss" abgewandt.

Zwei große Projekte binden nur gerade meine Zeitressourcen. Die Zeit zum Schreiben fehlt einfach. Aber ein Großprojekt wurde gestern beendet (und das hat mich wirklich jede noch so kleinste Freiminute, Abende und Nächte gekostet) und jetzt steht nur mehr Weihnachten vor der Tür und wenn das zweite Projekt Ende Februar hoffentlich nicht mehr all meine Energie absaugt, geht es hier wieder rund. Aber sowas von rund! (Äpfel, Kürbis, Whoopie Pies warten auf ihre Vorstellung!)

Inzwischen ganz liebe Adventgrüße mit einer Ladung weihnachtlicher Kekse.










Kommentare:

  1. Da bin ich aber neugierig, was dich so auf Trab hielt, heute aber danke für den so süßen Adventgruß! Die Kekserln sind wieder zu schön, um sie zu verzehren! Toll, was ihr da wieder geleistet habt! Liebe Gedanken zum Advent, Bussi t.g.

    AntwortenLöschen
  2. ohhhhh...die Schneemännchen sind sooo süß!!! lg, Silvia

    AntwortenLöschen
  3. oooohhh, die Schneemännchen sind soooo süß! LG, Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, diese Kekse.Die sind ja viel zu schade zum Essen!
    Schöne Weihnachten wünscht Helga aus Innsbruck.

    AntwortenLöschen